Datum & Uhrzeit

30.08.2017 10:00
bis 01.09.2017 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Bochum

Veranstaltungstyp

Anmeldung

Nicht mehr möglich


Georeferenzierte Daten und die Nutzung von Geoinformationssystemen tragen wesentlich zum besseren Verständnis der Lebenslagen der Menschen in einzelnen Sozialräumen und der Planung der benötigten Infrastruktur und Angebote bei. Für die Analyse, aber auch für die Kommunikation mit Politik und Öffentlichkeit bieten GIS-Systeme hervorragende Visualisierungsmöglichkeiten.

Beschäftigten in unseren Beratungskommunen haben wir erstmalig ein umfangreiches und kostenloses Weiterbildungsangebot gemacht. In Kooperation mit dem Fachbereich Geodäsie der Hochschule Bochum haben wir Ihnen im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Kommunale Sozialplanung – ganz praktisch!“ eine dreitägige Weiterbildung in der GIS-Software QGIS angeboten. Bei QGIS handelt es sich um eine frei erhältliche und dennoch umfangreiche Software, mit der professionelle Visualisierungen und Analysen auf Grundlage von Geodaten erstellt werden können.