Datum & Uhrzeit

24.04.2015 09:30 bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Wissenschaftspark
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen

Veranstaltungstyp

Öffentlich

Anmeldung

Nicht mehr möglich


Das Werkstattgespräch mit dem Titel „Inklusion leben – leistungsstark trotz Handicap? Perspektiven für den Arbeitsmarkt“ fand am 24.04.2015 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen mit dem folgenden Programm statt:

ab 09:30 Uhr Ankommen und Stehcafé

10:00 Uhr Begrüßung

10:10 Uhr „Inklusion leben – leistungsstark trotz Handicap?“

Dr. Hans-Joachim Zeißig | Berufsförderungswerk Düren gGmbH

Gesprächsrunde I Inklusion in der Praxis

Prof. Dr. Michael Bhatty | MediaDesign Hochschule in Düsseldorf

Benedikt Dechamps | be-able, Berlin

Dr. Frank Hoffmann | „Discovering Hands“, Mülheim an der Ruhr

Sebastian Kuhl | Integrationsfachdienst Gelsenkirchen

Andreas Schwann | BergTV – Regionales Fernsehen für Bergisch Gladbach, Ausbildungs- und Erprobungskanal

11:30 Uhr Werkstätten

12:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr „Gelebte Inklusion in Unternehmen“

Bernhard Stüer | Integrationsberater im Auftrag des LWL, Handwerkskammer Münster

Gesprächsrunde II Was braucht Inklusion zum Gelingen?

Melanie Glücks | Integrationsamt beim Landschaftsverband Rheinland, Köln

Bettina Vaupel | Kompetenzzentrum Frau & Beruf Emscher-Lippe, Castrop-Rauxel

Dirk Fißmer | AfB gemeinnützige GmbH, Unna

Guido Konrad | Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung, IHK zu Essen

Alex Moll | R & I – Gesellschaft für Rehabilitations- und Integrationsmanagement mbH, Solingen

14:30 Uhr Wie werden Brücken gebaut? bis 15:00 Uhr Ergebnisse und Resümee Ina Bisani, NRW.ProjektArbeit GmbH

Moderation: Beate Kowollik, WDR