Datum & Uhrzeit

11.03.2016 09:30 bis 14:30 Uhr

Veranstaltungsort

Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Veranstaltungstyp

Geschlossen

Anmeldung

Nicht mehr möglich


Kommunen, Kreisen und Trägern zu helfen, Armut und Armutsursachen vor Ort rechtzeitig zu erkennen und passgenaue Angebote zur Vorbeugung und Bekämpfung von Armut zu entwickeln – das ist der Auftrag der Fachstelle für sozialraumorientierte Armutsbekämpfung (FSA) in Nordrhein-Westfalen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, braucht es gute Partner und ein funktionierendes Netzwerk.

Bei der ersten Veranstaltung NRW Netzwerk Armutsprävention im November 2015 wurden bereits viele Kontakte mit Expertinnen und Experten aus NRW geknüpft und intensive Gespräche geführt. Dabei wurde stets deutlich, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer allesamt dasselbe Ziel verfolgen: die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort. Wir setzen dort an, wo die Menschen leben.

Der begonnene Austausch wird im Rahmen der zweiten Veranstaltung NRW Netzwerk Armutsprävention am 11.03.2016 fortgesetzt.