NRW.ProjektSoziales GmbH - Planen.Entwickel.Chancen schaffen.

NRW.PS-Gruppenfoto.jpg
 

Zur Entwicklung von Perspektiven und Lösungen zu sozialpolitischen Veränderungsprozessen in unserer Gesellschaft sind integrierte Strategien und Arbeitsweisen charakteristisch für NRW. Um dies weiterhin sicherzustellen und auszubauen sind neben dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales auch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport sowie das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr im Aufsichtsrat des Unternehmens vertreten. Die Erhebung und Vernetzung von Daten und Fakten als Grundlage für Analysen und Strategien sind dabei ebenso wichtig wie die Identifizierung von praxistauglichen und effektiven Lösungen.

Mit der Abteilung FSA, der Abteilung Ko-KSL, ergänzt durch weitere Dienstleistungen, die insbesondere Beratungen im Rahmen der Konkretisierung von Einzelmaßnahmen beinhalten, bietet die NRW.PS ein zeitgemäßes Dienstleistungspaket für öffentliche Akteure in NRW.

 

Unsere Art zu denken

 

Praxisnah und kompetent auf der Grundlage von Zahlen, Daten und Fakten.            
                         

Interdisziplinär und ganzheitlich mit einem Team aus den Bereichen Sozialwissenschaften, Ökonomie/Betriebswirtschaft, Pädagogik sowie Kommunal- und Landesverwaltung.

 

Kreativ, unkonventionell und ergebnisorientiert 
als Pioniere, die neue Ansätze der sozialraum-orientierten Armutsbekämpfung identifizieren und im Team innovative Lösungen finden.  


Unabhängig als Unternehmen des Landes NRW.