Ann-Kristin Reher
Geboren und aufgewachsen im Kreis Recklinghausen, studierte Ann-Kristin nach dem Abitur an der Ruhr-Universität Bochum und der Universiteit Antwerpen die Fächer Volkswirtschaftslehre und Sozialwissenschaft im Bachelor of Arts . Nach dem Bachelorabschluss folgte ebenfalls an der Ruhr -Universität Bochum ihr Masterstudium der Sozialwissenschaft mit der Vertiefung „Management und Regulierung von Arbeit, Wirtschaft und Organisation“ und erweiterte ihre Kenntnisse in den Bereichen der Organisationsentwicklung und Arbeitsteilung. Zwischen 2013 und 2017 arbeitete sie als studentische Hilfskraft beim Institut für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung (InWIS Forschung und Beratung) im Bereich der Markt- und Standortanalysen und lernte die wirtschaftliche Zusammenhänge in den Bereichen Bauen, Wohnen und altengerechte Gestaltung des Wohn- und Lebensumfeldes kennen. Seit dem Masterabschluss Ende 2017 arbeitet sie mit dem Schwerpunkt „Sozialräumliches Präventionsmonitoring“ in einem Auftrag der Landeskoordinierungsstelle Kommunale Präventionsketten bei der Fachstelle für sozialraumorientierte Armutsbekämpfung.

Kontaktdetails

Telefon: 0209 95 66 00 29